Zukunftsmusik: Entwickeln Sie Resilienz als Individuum oder als Organisation

COVID-19 PROOF WEBINAR, HYBRID ODER LIVE

Von klassisch zum jamming!

“Ohne Resilienz keine Zusammenarbeit. Ohne Zusammenarbeit keine Resilienz”. In dieser Keynote nimmt Richard Sie mit in die Welt der Resilienz, Agilität, Veränderung und Zusammenarbeit.  Let’s get futureproof and start jamming!

Shi(f)t passiert, ob wir Dinge planen oder nicht. Besonders ungeplante Veränderungen wirken sich auf Mitarbeiter und Geschäftsbeziehungen aus. Die gute Nachricht ist, dass wir uns anpassen (lernen) können. Während früher die klassische Musik die höchste musikalische Kunstform war, sind heute Rap und Combos verschiedener Künstler bon ton. Früher konnte eine Organisation mit einem Zeithorizont von 10 Jahren planen, heute ist es schon eine Kunst, 6 Monate vorauszuschauen. Wo in der klassischen Musik alles geplant, arrangiert und dirigiert wurde, müssen wir jetzt schnell auf Veränderungen in unserer Umgebung reagieren. Hier kommt das Jammen ins Spiel.  Beim Jammen setzt jeder seine Talente ein. Wir gehen von einem Grundton aus und experimentieren dann mit diesem. Die Basis für erfolgreiche “Jamming” ist in:

  • gegenseitiges Vertrauen
  • einander unterstützen
  • die Qualitäten des jeweils anderen zu nutzen
  • sich ergänzen und ansprechen
  • direktes Feedback von Ihrem Publikum (Kunden und Stakeholder)
  • Resilienz durch Zusammenarbeit

 

Mit Musik als Metapher zeigt Ihnen Richard in dieser Präsentation, wie Sie den Schritt von der Klassik zum Jammen machen können.

WAS DENKEN DIE ZUSCHAUER?

Nette Reaktionen vom Publikum

"Resilienz: Dein Airbag im Umgang mit Widrigkeiten und der Turbo für deine persönliche Entwicklung"

Richard de Hoop

GEDANKENTANKEN LIFE VORTRAG

Über die Entwicklung von Resilienz!

Um als Individuum und als Organisation “fit” für die Zukunft zu sein, ist die Entwicklung von Resilienz unerlässlich. Authentisch und sehr persönlich erzählt er, wie man mit einschneidenden Veränderungen und Verlusten umgeht. Richard de Hoop hat aus einem sehr harten persönlichen Rückschlag selbst gelernt, dass man gute Freunde braucht, mit denen man durch dick und dünn geht. Hier sieht er auch eine Chance, was die Veränderungen der digitalen Technologien in der Zukunft betrifft. Denn auch soziale Netzwerke sind wichtig, um Zusammenhalt, Humanität und gemeinsames Arbeiten aufrecht zu erhalten. Richard de Hoop stimmt mit seinem Vortrag positiv auf die Zukunft. Dazu vermittelt er eine nachhaltige, kreative und lösungsorientierte Denkweise. Sehen Sie sich seinen Gedankentanken (Greator) Vortrag über Resilienz an.

ABER

Woüber redet Richard noch?

Kontaktieren Sie Richard direkt.

Möchten Sie Richard als Redner buchen oder haben Sie Fragen, die Sie ihm gerne stellen möchten? Nehmen Sie jetzt Kontakt mit ihm auf über das Kontaktformular auf der rechten Seite.

Möchten Sie informiert bleiben?